Karte schließen

Projekt: Tradition
Künstler: Nadine Geissbühler
Standort: Zürcher Kantonalbank

Projekt

Das Werk «Tradition» schliesst sich an das Kunstwerk «Tradition in Fahrt», welches seit 2013 als rollendes Kunstwerk auf den Schienen des ZVV-Netzes unterwegs ist, an. Die Scherenschnittkunst nimmt verschiedenste Facetten des Kantons Zürichs auf. Die Gestaltung vereint auf überraschende, kreative Weise Moderne und Tradition, Stadt und Land sowie Natur und Technik. Die Passanten an der Bahnhofstrasse werden auf dem grossflächigen Transparent immer wieder Überraschendes und Neues entdecken.

Künstler

Die mehrfach ausgezeichnete Zürcher Grafikerin Nadine Geissbühler gestaltete im Auftrag der Zürcher Kantonalbank eine Zugskomposition von hundert Metern Länge. Dieses zeigte im Scherenschnittsujet in schwarzen Bildern auf weissem Untergrund die verschiedensten Aspekte des Lebens im Kanton Zürich auf.

Standort

Die Zürcher Kantonalbank gehört zum exklusiven Kreis der sichersten Banken der Welt und nimmt im Zürcher Wirtschaftsraum eine führende Rolle ein. Sie engagiert sich für ein lebendiges Zürich: ob Theater am See oder Flora und Fauna im Zoo. Die Zürcher Kantonalbank ist aus Überzeugung und mit Begeisterung dabei! Seit 1872 befindet sich der Hauptsitz an der Bahnhofstrasse 9 im ehemaligen «Haus zur Marienburg». Das heutige Gebäude wurde in den Jahren 1961–1970 erstellt und von 2011–2015 umfassend renoviert Die Wiedereröffnung findet Mitte August 2015 statt.

Auf Karte anzeigen