Karte schließen

Projekt: Optical Illusions
Künstler: Erik Johannson
Standort: Fielmann

fielmann_logo_600x300

Projekt

Einmal, zweimal, dreimal hinschauen! Das Werk des Künstlers irritiert durch optische Illusionen. Was auf den ersten Blick wie eine Alltagsszenerie in einer Grosstadt ausschaut, fordert unsere Sehgewohnheiten heraus. Unwillkürlich bleibt der Blick an der Treppe hängen. Mit den optischen Elementen und dem Beton gepaart mit dem Grün der Stadt strahlt das Sujet moderne Urbanität, Anonymität und zugleich Hoffnung aus. Bis ins kleinste Detail ein grossartiges Werk!

Künstler

Erik Johannson, geboren 1985 in Schweden, ist Fotograf und Retuscheur. Für ihn ist die Fotografie ein Weg, Material für seine Ideen zu sammeln. Er fotografiert und lässt am Computer etwas entstehen, das er mit der Kamera nicht einfangen kann. Jedes neue Projekt bildet eine neue Herausforderung. Das Ziel ist, es so wirklichkeitsgetreu wie möglich zu gestalten. Das Credo des Künstler, der seit 2012 in Berlin wohnt, lautet: «Inspiration ist überall. Und was du dir vorstellen kannst, das kannst du erschaffen.»

Standort

Fielmann steht für Brillenmode zum fairen Preis. In 35 Schweizer Niederlassungen werden eine grosse Auswahl an Brillen, Sonnenbrillen und Kontaktlinsen sowie an 17 Standorten auch Hörsysteme angeboten. «Der Kunde bist Du» ist der Leitsatz des Unternehmens. Die Mitarbeitenden beraten den Kunden so, wie sie selber beraten werden möchten: fair, freundlich, kompetent. Insgesamt beschäftigt Fielmann in der Schweiz rund 1’200 Mitarbeitende. Davon befinden sich 160 in der beruflichen Grundbildung: Damit ist Fielmann grösster Ausbildner der Branche.

Auf Karte anzeigen