Karte schließen

Projekt: Icon Art
Künstler: Roland Oehler
Standort: Hotel du Théâtre

Projekt

Die Bilder des Schweizer Künstlers sind grossformatige «Icons». Passend zum bis heute gegenwärtigen Thema am Standort zeigen sich gleich drei Hollywood-Grössen an der Fassade.

Künstler

Die Werke von Roland Oehler entstehen aus alltäglichen Sujets, denen er durch die makroskopische Umsetzung eine völlig neue Ästhetik verleiht. Bei den Bildvorlagen beschränkt sich der Künstler bewusst auf bedeutungsstarke Motive, auf «Icons», in denen aus einiger Distanz sofort bekannte Symbole, Berühmtheiten oder andere Themen erkennbar sind. Sie werden durch expressionistische Farben und die extreme Vergrösserung zu überdimensionalen Kunstikonen.

Standort

Das elegante 3-Sterne-Designhotel im Herzen von Zürich liegt für Touristen ebenso ideal wie für Geschäftsreisende: nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, am Auftakt zur Altstadt – und mit Tram Nummer 10 direkt vom Flughafen aus erreichbar. Im Hotel du Théâtre atmen die Gäste Kulturgeschichte und einen Hauch von Glamour: das Stadthotel wurde in den 1950er-Jahren gemeinsam mit einem Boulevard-Theater erbaut und im Jahr 2000 umfassend renoviert. Als Gast taucht man überall in die Theatervergangenheit ein, entdeckt Motive der Theatervergangenheit, Zitate zu Film und Bühne.

Auf Karte anzeigen