Karte schließen

Projekt: Chagall-Fenster
Künstler: Marc Chagall
Standort: Förderverein Kulturplatz Münsterhof

verein_muensterhof_logo_600x300

Projekt

Der Fensterzyklus, welchen der Künstler für den Chor des Fraumünsters schuf, wird im Rahmen von AUFSEHEN! nach aussen getragen. Insgesamt 15 Fahnenpositionen machen auf den weltberühmten Maler und eines seiner grössten Werke aufmerksam.

Künstler

Marc Chagall, 1887 bis 1985, war ein expressionistischer Maler aus Frankreich und einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Für den Chor des Zürcher Fraumünsters schuf der gebürtige Weissrusse in den 1970er Jahren einen fünfteiligen Fensterzyklus und eine Rosette: das Prophetenfenster (Nordfenster rot), das Gesetzesfenster (Südseite blau), das Jakobsfenster (Ostseite links, blau), das Zionsfenster (Ostseite rechts, gelb, das Christusfenster (Ostseite Mitte, grün). Das Meisterwerk Chagalls begeistert heute Besucher aus der ganzen Welt.

Standort

Der 2014 gegründete Förderverein Münsterhof  setzt mit dem Projekt erste Zeichen auf dem Münsterhof. Der Münsterhof ist ein öffentlicher Platz im Lindenhofquartier. Auf dem Platz fanden immer wieder Grossveranstaltungen statt, beispielsweise 2010 ein Kulturfest zum Besuch des Dalai Lama. Durch den derzeitigen Umbau soll der Münsterhof zu einem offenen Platz mit einladender Atmosphäre werden.

Auf Karte anzeigen